Haushaltsversicherung Vergleichsrechner

Bei der Haushaltsversicherung, die auch Hausratversicherung genannt wird, kann der komplette Hausrat versichert werden. Schäden, die in Folge von Einbruchdiebstahl, Feuer , Sturm, Hagel und Leitungswasser entstehen können, sind mit dieser Versicherung abgedeckt.

haushaltsversicherungGrundsätzlich sollte heute jeder über eine Haushaltsversicherung verfügen, doch vielen Menschen, kommt dies erst dann zu Bewusstsein, wenn ein Schaden entstanden ist. Selbst ein Brand in einer kleinen 2-Zimmer Wohnung kann einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro verursachen.

Zum Hausrat gehören nicht nur die Möbel, sondern auch alles Gegenstände des täglichen Gebrauchs, wie beispielweise die Kleidung, Geschirr, elektrische Geräte oder Lebensmittelvorräte. Je nach Anbieter und Tarif sind auch Wertgegenstände in der Versicherungssumme enthalten, insofern der Wert 20 Prozent der Versicherungssumme nicht übersteigt. Wer wertvolle Antiquitäten, Schmuck oder Gemälde besitzt sollte diese zusätzlich versichern lassen.

Mit einem Haushaltsversicherung Rechner die geeignete Hausratversicherung vergleichen und die beste online beantragen:

Ein Service von Mr-Money.de

 

Auf die Versicherungssumme bei der Haushaltsversicherung achten

Beim Abschluss einer Haushaltsversicherung spielt die Versicherungssumme eine große Rolle. Grundsätzlich sollte diese so hoch gewählt werden, dass der Neuwert des gesamten Hausrates abgedeckt wird. Hier gibt es zum einen die Möglichkeit eine Liste aufzusetzen und die Werte aller Positionen aufzulisten und diese anschließend zu addieren oder man verwendet die von den Versicherungen vorgegebene Faustformel. Nimmt man selbst die Schätzung vor, so sollte diese möglichst genau sein, da sonst eine Unterversicherung vorliegt.

Als Versicherter geht man mit dieser Faustformel auf Nummer sicher, denn dann gewähren die Anbieter in der Regel einen „Unterversicherungsverzicht“. Bei der Formel werden pro Quadratmeter Wohnfläche zwischen 600 und 750 Euro Versicherungssumme veranschlagt. Es empfiehlt sich regelmäßig den Wert des Hausrates zu kontrollieren, beispielweise bei großen und teuren Anschaffungen, denn unter Umständen kann es nötig werden die Versicherungssumme zu erhöhen.

Auch Zusatzversicherungen zu Haushaltsversicherungen möglich

Die oben genannten Risiken werden bereits mit einer einfachen haushalts- bzw. Hausratversicherung abgedeckt, zusätzlich können weitere Risiken abgedeckt werden. Mit einer entsprechenden Zusatzversicherung können beispielweise auch Fahrräder gegen Diebstahl versichert werden. Hinzu kommen Erweiterungen für Schäden die durch Glasbruch, den Austritt von Wasser aus Aquarien oder Wasserbetten und Überspannung durch Blitzschlag entstehen können.

Grundsätzlich gibt es heute viele Anbieter, die eine Haushaltsversicherung anbieten. Ebenso Vielfältig sind auch die Beiträge und Leistungen. Daher sollte man sich zuvor entsprechend informieren und die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen. Gerade die Definition der versicherten Gefahren ist bei den Anbietern recht unterschiedlich, daher sollte man einen sorgfältigen auf die Versicherungsbedingungen richten.

Haushaltsversicherungen können eine sinnvolle Angelegenheit sein. Durch die Vielzahl an Anbietern ist es aber nicht leicht, die günstigste Haushaltsversicherung für die eigenen speziellen Belange zu finden. Hier sollte ein Vergleich der Versicherungen mit dem Versicherungsrechner durchgeführt werden.