Einbruchversicherung Vergleichsrechner der Tarife

Die Einbruchversicherung, auch als Einbruchdiebstahlversicherung bekannt, schützt den Versicherungsnehmer vor den finanziellen Folgen eines Diebstahles im Zusammenhang mit einem Einbruch, Raub oder Vandalismus.

diebstahlversicherungEs handelt sich um einen Einbruchdiebstahl, sofern der oder die Täter in ein Gebäude oder in einen umschlossenen Raum eindringen, beispielsweise mittels eines falschen Schlüssels oder auch mit Gewalt (Raub), um fremdes Eigentum zu entwenden. Auch, wenn sich der oder die Täter in einem Raum versteckt halten, um den Diebstahl zu begehen, stellt diese Vorgehensweise im Regelfall einen Einbruchdiebstahl dar.

Die Hausratversicherung deckt Schäden infolge von Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Vertraggegenstand ist der Hausrat (Kleidung, Möbel etc.), außerdem können auch Fahrräder abgesichert sein. Während bei einigen Versicherungsgesellschaften das Fahrrad ohne einen zusätzlichen Beitrag mitversichert ist, erheben andere einen geringen Obulus.

Mit dem Einbruchversicherung Vergleichsrechner innerhalb der Hausratversicherung die Tarife vergleichen und beste online beantragen:

Ein Service von Mr-Money.de

 

Auf die Details der Einbruchversicherung achten

Bei Abschluss der Versicherung ist auf die Versicherungsbedingungen zu achten, häufig findet sich hier die so bezeichnete Nachtklausel. Diese Klausel besagt, dass Fahrräder, die sich außerhalb eines abgeschlossenen Raumes befinden, nur zwischen 6 Uhr morgens und 22 Uhr abends abgesichert sind. Außer, wenn das Fahrrad während dieser Nachtstunden legitim genutzt wird, also vom Besitzer oder dessen Bevollmächtigten. Stellt man das Fahrrad jedoch beispielsweise nach dem Kino gegen 1.00 Uhr auf dem Bürgersteig ab, nützt auch ein Schloss nichts – die Versicherung müsste im Schadensfall nicht leisten.

Für die integrierte Einbruch-Diebstahlversicherung gilt außerdem: je besser Türen und Fenster geschützt sind, desto günstiger die Versicherungsbeiträge. Anerkannte Alarmanlagen sind von Vorteil beziehungsweise sogar Bedingung ab einer bestimmten Deckungssumme.
Wurde beispielsweise das Autoradio bei einem Einbruch entwendet, greift die Kasko-Versicherung. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass nur fest im Fahrzeug eingebaute Gegenstände abgesichert sind. Anerkannt werden in der Regel Kindersitze, Schonbezüge, Boxen und Fotoapparate unter 50,00 Euro, da diese als Beweismittel bei Unfällen dienen. CDs, Bücher oder Ähnliches zählen meist zum Hausrat und werden normalerweise durch die Hausratversicherung ersetzt.

Vorsicht vor grober Fahrlässigkeit bei der Einbruchversicherung

Es gilt als grob fahrlässig nicht fest montierte Wertsachen, wie Notebooks, Handtaschen und Handys, sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen und sei es nur für kurze Zeit. Versicherer werden hier im Regelfall von ihrer Leistung befreit.

Einbruchversicherungen integriert in einer Haushaltsversicherung können eine sinnvolle Angelegenheit sein. Durch die Vielzahl an Anbietern ist es aber nicht leicht, die optimale Einbruchversicherung für die eigenen speziellen Belange zu finden. Hier sollte der Rat von einem Experten hinzugezogen werden.